Thomas Jühe

Bild: Mario Andreya

Thomas Jühe ist seit dem Jahr 2000 Bürgermeister der Stadt Raunheim. Der Erfolg seiner Arbeit ist überall sichtbar. Thomas Jühe hat keine Angst vor Entscheidungen! Mit unermüdlichem Einsetz streitet er für die Verbesserung der Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürger.

Erstmals zum Bürgermeister gewählt wurde Thomas Jühe am 17. Oktober 1999 in der Stichwahl mit 50,1 % der Stimmen gegen Wolfgang Becker (CDU). Bei den Bürgermeisterwahlen 2005, 2011 und 2017 wurde er jeweils wiedergewählt – 2005 mit 74,2 %, 2011 mit 81,5 % und 2017 mit 79,4 %.

Thomas studierte Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Politik, Deutsch und Geschichte.

Er ist Leiter der Raunheimer Stadtverwaltung und Vorsitzender des Magistrats.

Außerdem ist Thomas Jühe Vorsitzender der Kommission zur Abwehr des Fluglärms Frankfurt, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen, Vorsitzender des Fördervereins der Ringstraßensiedlung, Vorstandsmitglied im Abwasserverband Raunheim/Rüsselsheim, Vorstandsmitglied im Zweckverband Mönchhof, Mitglied im Regionalverband Frankfurt Rhein/Main, Mitglied im Forum Flughafen und Region sowie Mitglied im Vorstand Netzwerk Untermain GmbH.