Unsere Bürgermeister

Bürgermeister der Stadt Raunheim ist Thomas Jühe.

Bild: Mario Andreya

Erstmals zum Bürgermeister gewählt wurde Thomas Jühe am 17. Oktober 1999 in der Stichwahl mit 50,1 % der Stimmen gegen Wolfgang Becker (CDU). Bei den Bürgermeisterwahlen 2005, 2011 und 2017 wurde er jeweils wiedergewählt – 2005 mit 74,2 %, 2011 mit 81,5 % und 2017 mit 79,4 %.

 

Vorgänger von Thomas Jühe waren:

  • 1823 bis 1831: Johann Niklaus Schnell
  • 1831 bis 1842: Jakob Reinheimer
  • 1842 bis 1854: Philipp Gottron
  • 1854 bis 1884: Johann Adam Michels
  • 1884 bis 1899: Philipp Kern (Großherzoglicher Bürgermeister)
  • 1899 bis 1918: Heinrich Preß
  • 1918 bis 1934: Adam Michel
  • 1934 bis 1941: Hans Weigandt (eingesetzt von den Nationalsozialisten; nicht demokratisch gewählt)
  • 1941 bis 1944: Heinrich Schürmann (eingesetzt von den Nationalsozialisten; nicht demokratisch gewählt)
  • 1944 bis 1945: Adolf Thiel (eingesetzt von den Nationalsozialisten; nicht demokratisch gewählt)
  • 1945: Wilhelm Schnell (eingesetzt von den amerikanischen Besatzungskräften)
  • 1945: Georg Kuschmirz (eingesetzt von den amerikanischen Besatzungskräften)
  • 1945 bis 1947: Philipp Jakob Renneisen (SPD; eingesetzt von den amerikanischen Besatzungskräften)
  • 1947 bis 1949: Heinrich Schneiker (SPD)
  • 1955 bis 1969: Erwin Lang (SPD), 1969/70 hessischer Finanzminister
  • 1969 bis 1988: Günther Diehl (SPD), seit 1988 Ehrenbürgermeister
  • 1988 bis 2000: Herbert Haas (SPD)